femak - NEWSTICKER, aktuelles, aktuelle Hinweise auf Termine

am .




25.09.2016:   08. / 09.12.2016 - 8. Beschaffungskongress der Krankenhäuser in Berlin. Bereits zum 8. Mal in Folge führt der Kongress etwa 500 Experten, Entscheider und Berater zusammen, die gemeinsam vor Ort in Plenen, Fachforen und Workshops über aktuelle nationale sowie internationale beschaffungsrelevante Trends und Optimierungspotenziale im Krankenhauseinkauf diskutieren.
------------------------------------------------
15.09.2016:
  
Sehr geehrte femak-Mitglieder, liebe Kolleginnen und Kollegen, zu unserer Aktionsreihe femak-aktuell haben wir uns Themen und Brennpunkte aus dem Bereich Einkauf/Logistik ausgesucht und laden Sie hierzu herzlich ein. Bei dieser Veranstaltung, die wir mit dem Leitwort „Aus der Praxis für die Praxis“ führen, berichten Kolleginnen und Kollegen aus interessanten Themenbereichen. Sie erhalten Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit Ihren Berufskollegen. Der Flyer steht hier für Sie zum Download bereit:   femak-aktuell AGKAMED Essen
-------------------------------------------------
15.09.2016:   D
ie Ausschreibung des 4. femak Wissenschaftspreis 2016 finden Sie unter "WEITERE INFORMATIONEN FÜR SIE".
-------------------------------------------------

Review - femak-Symposium 2016 - RHÖN-KLINIKUM AG

am .

CAMPUS-Konzept -
Weiterentwicklung der Gesundheitsversorgung


Das diesjährige femak Symposium fand in Bad Neustadt a. d. Saale am 13. September 2016 in der Konzernzentrale der RHÖN-KLINIKUM AG statt.

Nach der Eröffnung des Symposiums durch Norbert Ruch, femak Bundesvorsitzender, und der weiteren Moderation durch Wilhelm Brücker, femak-Geschäftsstelle, ergriff Martin Menger, Vorstand operatives Geschäft der RHÖN-KLINIKUM AG das Wort.

01 N Ruch 02 W Bruecker 03 M Menger
N. Ruch, femak-Bundesvorsitzender (links),
W. Brücker, femak-Geschäftsstelle (Mitte),
M. Menger, Vorstand operatives Geschäft, RHÖN-KLINIKUM AG

Die Anpassung von Liegezeiten und Prozessabläufen bis 2017 war und wird weiterhin ein aktuelles Thema sein. Es wurden die Strategien der RHÖN-KLINIKUM AG für den kommenden Zeitraum dargestellt:
-  Ausbau der Netzwerkmedizin,
-  Fokussierung auf Spitzenmedizin,
-  Aus- und Weiterbildungsprogramme als Gegenmaßnahme zum Fachkräftemangel.