• slider 1600x140px 03

femak - NEWSTICKER, aktuelles, aktuelle Hinweise auf Termine

am .




13.06.2018:  femak e.V. hat die europäische Datenschutz-Grundverordnung verbindlich für unseren Fachverband ungesetzt. Auf dieser Seite finden Sie unten eine ausführliche Datenschutzerklärung und unter "Weitere Informationen für Sie".
------------------------------------------------------
 
08.05.2018:   Wir laden Sie zu unserer femak Regionalveranstaltung "Alte Probleme, neue Lösungen" nach Köln mit den Schwerpunkten Stammdaten und Hygiene ein. Der Flyer steht für Sie zum Download bereit:   PDF-Datei flyer Köln
------------------------------------------------------
30.04.2018:  Der aktuelle "femak informiert 02-2018" steht für Sie zum Download bereit:   femak informiert 02-2018
-----------------------------------------------------
17.03.2018:   Review 36. Bundesfachtagung 2018 in Rotenburg a. d. Fulda ist fertiggestellt. femak-Mitgliedern stehen nach der Anmeldung im internen Bereich unserer Homepage die Präsentationen aller Referenten zum Download bereit. Gäste unserer Veranstaltung wenden sich bei Interesse an den Präsentationen an unsere femak-Geschäftsstelle.
-----------------------------------------------------
26.01.2018:   femak ist bei der Planung und Erarbeitung des Programms zum femak-Symposium 2018 am 11.09.2018 in Düsseldorf im Universitätsklinikum. Merken Sie sich jetzt schon den Termin vor. Das Programm und der Flyer so wie weiterführende Informationen denmächst auf dieser Seite.
---------------------------------------------------

Review - femak aktuell 2018 - St. Ingbert mit VKD

am .

femak aktuell am 16.05.2018

Zusammen mit dem VKD (Verband der Krankenhausdirektoren Deutschlands) hatte femak zum Zentralen Lehrgang für Einkäufer und Wirtschaftsleiter eingeladen. Die traditionsreiche Veranstaltung, die wie im Vorjahr im Schulungscenter der Fa. Festo in St. Ingbert stattfand, stieß auf reges Interesse. Auch in diesem Jahr waren Vorträge aus den unterschiedlichsten Bereichen geboten. Nachdem Herr Eich, Geschäftsführer des Kreiskrankenhaus St. Ingbert GmbH die Teilnehmer begrüßt hatte startete Herr Florian Wiethoff, Geschäftsführer der Braintower Technologies GmbH seinen Vortrag zum Thema Digitalisierung – Rollenveränderung der IT in der Zukunft. Er gab einen interessanten Überblick über das was gestern war, heute ist und morgen kommt in Sachen IT, auch im Krankenhaus.

Der 2. Vortrag wurde gestaltet von Herrn Dr. Florian Wölk, Rechtsanwalt der Kanzlei Giring, Lordt und Wölk. Sein Thema war Zwischen Kooperation und Korruption. Dr. Wölk zeigte auf wo die Risiken für den Krankenhauseinkäufer liegen und gab nützliche Hinweise was man tunlichst vermeiden sollte. Er zeigte u.a. Beispiele aus der Praxis, die den Straftatbestand erfüllen.

Dr. med. Georg-Christian Zinn, Leitender Hygieniker der Biosentia GmbH gab einen ebenso interessanten wie lebhaften Einblick in das Thema MRSA und MRGN. Er berichtet über Erfolge, aber auch Misserfolge bei der Bekämpfung von Erregern unterschiedlichster Art. Fazit: Hygiene steht an oberster Stelle.