Review - femak regional - Recht / VOL und Adipositas in München

am .

Zwei gewichtige Themen bei „Regionalveranstaltung“ in München. femak-Regional hatte zu einer Veranstaltung bei der PEG-Akademie nach München eingeladen und wartete mit „VOL“ und „Adipositas“ mit zwei im wahrsten Sinne schwergewichtigen Themen auf.

f Regio Mue 01 f Regio Mue 022

Nach der Begrüßung durch den Vorstandsvorsitzenden der PEG, Anton J. Schmidt, sowie des femak-Vorsitzenden Harald Bender übernahm der Sprecher des AK „Regional“ Dieter Steinmüller die Moderation.

Großen Wert wurde auf die Kombination von Theorie und Praxis gelegt, somit startete RA Matthias Goede mit der Einführung über die Veränderungen im Vergaberecht. Auch er ging mit den entsprechenden Auswirkungen auf die Praxis ein. Komplettiert wurde das Thema durch die Ausführungen von Herrn Udo Sohn, dem Leiter Strateg. Einkauf PEG unter dem Titel „Praktische Umsetzung des Vergaberechts aus Sicht einer EK-Gemeinschaft“.

Nach einer Stärkung in der Mittagspause, die auch zu einem Austausch zwischen den Teilnehmern genutzt wurde, ging es in den zweiten Teil der Veranstaltung mit dem Thema „Adipositas“.

Auch hier ging es zunächst um die Darstellung des Krankheitsbildes durch PD Dr. Günter Meyer von der Wolfartsklinik in Gräfelfing. Sehr anschaulich wurde die durchaus dramatische Entwicklung (Anstieg) dieser sog. Wohlstandsgefährdung durch verschiedene Entwicklungspotentiale heraus, aufgezeigt. Auch hier wurde das Thema durch einen Erfahrungsbericht eines Fachkoordinators, Herrn Andreas Flüs vom Sana-Klinikum in Remscheid, ergänzt.

Nach einer interessanten Abschlussdiskussion wurden die Teilnehmer verabschiedet. Eine fachlich und sachlich sehr hochqualitative Veranstaltung hätte mehr Teilnehmer verdient gehabt, bei einem qualifizierten Gastgeber, der PEG-Akademie München.

Dieter Steinmüller
femak

f Regio Mue 03 f Regio Mue 04

f Regio Mue 05 f Regio Mue 06