Beispiel eines Bereichs-Blog-Layout (FAQ-Bereich)

27.09.2017 - femak aktuell in Fedderingen

Geschrieben von femak e. V. am .

femak hat mit der Firma Wulff Med Tec Fedderingen des Programms zu einer weiteren Regionalveranstaltung am 27.09.2017 in Fedderingen, im  Norden des Kreises Dithmarschen in Schleswig-Holstein erarbeitet. Hier steht für Sie das Programm zum Download bereit:    Flyer Fedderingen (PDF)

Mit Sicherheit


Sicherheit war schon immer ein notwendiger Parameter in all unseren Lebensbereichen, insbesondere im Gesundheitswesen.

Als Patient begibt man sich zur Behandlung in die Verantwortung anderer Menschen. Da möchte man keine unliebsamen Überraschungen erleben. Und genau dort können genügend Unsicherheiten entstehen, angefangen bei den diagnostischen Ermittlungen, über Behandlung, Eingriffe, Medikamentengaben bis hin zur Verwaltung unserer Daten.

Waren es früher die manuellen Schritte, die natürlich von einer Fehlerhaftigkeit bedroht gewesen sind, so ist es jetzt die Zeit der Digitalisierung und der Erfassung mittels IT-Technologie, die ausgelöst durch einen falschen Knopfdruck eine fatale Fehlerfolge mit sich bringen kann.

Kaum ein Bereich unseres Lebens ist mehr ohne IT denkbar, Zeit- und Kostendruck erhöhen lediglich nur noch die Situation. Die Forderung nach Sicherheit wird immer anspruchsvoller und komplexer werden. Deshalb stellen wir uns mit dieser Veranstaltung dem Problem und versuchen es von verschiedenen Seiten her zu beleuchten.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und Teilnahme.

Harald Bender                               Dieter Steinmüller
Bundesvorsitzender0femak       Sprecher AK „Regional“