header termine

06. - 07.12.2017 - 9. Beschaffungskongress der Krankenhäuser in Berlin

Sehr geehrte Damen und Herren,

gern möchten wir Sie frühzeitig auf den „9. Beschaffungskongress der Krankenhäuser“ am 6. und 7. Dezember 2017 im Konferenzbereich des Berliner Hotel de Rome hinweisen und Sie bitten, sich den Termin bereits jetzt fest vorzumerken.

Auch in diesem Jahr erwarten wir wieder über 500 Teilnehmer aus Gesundheitsversorgung, -politik, Industrie und Beratung, um über praktische Themen des täglichen Krankenhauseinkaufs, Optimierungspotenziale und rechtliche Fragestellungen sowie internationale Trends zu beraten.

Was ist neu 2017?
> 2 volle Kongresstage Mittwoch und Donnerstag.
> Neustrukturierung der Handlungsfelder, die den Rahmen der Programmstruktur bilden.
> Optimierung des Ausstellungs- und Cateringkonzepts.
> Mehr Fachforen, um die Themen noch tiefgehender zu diskutieren.

Die Handlungsfelder und Themen 2017 im Überblick:

Die Plenen:
> Eröffungsplenum: Die „Neue Situation“ im Gesundheitswesen: Worauf sich medizinische Leistungserbringer einstellen müssen
> Expertengespräch: Der Blick über den Tellerrand: Was machen Entscheider in Dänemark anders?
> Fachkonferenz: Die Baustellen im Jahr 2018: Ein 10-Punkte-Programm für erfolgreiches Beschaffungsmanagement

Handlungsfeld 1 – Professionalisierung: Strukturen, Organisation & Personal
> Einkauf & Logistik als „Game-Changer“: Der Beschaffer als Schnittstellenmanager imKrankenhaus
> Einkäufer 4.0: Wie bekommt die Krankenhausorganisation die „richtigen“ Mitarbeiter und was sind erfolgreiche Wege zur Qualifizierung zum strategischen Einkäufer?

Handlungsfeld 2 – Recht: Compliance, Vergaberecht & Vertragsrecht
> Hygiene & Recht: Organisationsverschulden durch den Einkauf – Was müssen Beschaffer zwingend beachten?
> Do‘s & Don‘ts bei Compliance: Eine praktische Orientierungshilfe für Einkäufer

Handlungsfeld 3 – Digitalisierung: E-Procurement, Medizintechnik 4.0 & IT-Sicherheit
> Medizintechnik 4.0: Mehr als Dicom? Prozessunterstützung und Standards in digitalen Prozessen
> Die elektronische Patientenakte: Stand der Entwicklung und Anforderungen an die Materialwirtschaft

Handlungsfeld 4 – Finanzierung: Controlling, Methoden & Instrumente
> Einkauf & Controlling: Was kommt auf Einkäufer zu und welche Daten müssen künftig übermittelt werden?
> Deckungsbeitragsrechnung im Einkauf: Entscheidungshilfen für Beschaffungsmanager

Handlungsfeld 5 – Innovation: Prozesse, Produkte & Dienstleistungen
> Das Patientenzimmer der Zukunft: Vom Einzelgütereinkauf zur Beschaffung von Ausstattungs- und Versorgungskonzepten


Das vollständige Exposé mit Programm und Anmeldemöglichkeit finden Sie unter:
www.wegweiser.de/downloads/beschaffungskongress_2017_tn.pdf

Bis zum 28. April 2017 erhalten Sie einen Frühbuchernachlass in Höhe von 10 Prozent.

Wir würden uns über Ihre Teilnahme am 9. Beschaffungskongress der Krankenhäuser sehr freuen. Bei Fragen können Sie sich immer gern an mich wenden.

Mit freundlichen Grüßen


Wegweiser GmbH Berlin Research & Strategy
Division Creation & Content

Matthias Canzler
Project Manager
Tel. +49 (0)30/28 488 1-26
Fax +49 (0)30/28 488 1-11

eMail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!