Review - femak aktuell 2018 - Neubrandenburg - Roadshow eVergabe-Countdown im Dietrich Bonhoeffer Klinikum

am .

Review Roadshow eVergabe-Countdown 2018
Tour 3 vom 27.09.2018 im
Dietrich Bonhoeffer Klinikum in Neubrandenburg 
 
  
 
  

eVergabe 01Am 27.09.2018 begrüßte Frau Annett Stubbe als Regionalvorsitzende Nord des Fachverbandes für Einkäufer, Materialwirtschaftler und Logistiker im Krankenhaus e.V. (femak) und HauptbereichsleiterIn Einkauf / Materialwirtschaft des Dietrich Bonhoeffer Klinikums die Teilnehmer der Roadshow eVergabe –Countdown in Neubrandenburg.

So waren Einkaufsverantwortliche aus der Universität Greifswald, dem Kreiskrankenhaus Wolgast und Demmin, dem Klinikum Südstadt Rostock und dem Dietrich Bonhoeffer Klinikum Neubrandenburg, sowie ortsansässige Planungsbüros für Bauleistungen vertreten.


 
 

Thema der Veranstaltung war die Einführung der elektronischen EU - Auftragsvergabe öffentlicher Auftraggeber für Lieferungen und Leistungen, sowie Bauleistungen ab 19.10.2018.
Was der Klinik – Einkäufer zu beachten hat, welche Rechtsgrundlagen an zuwenden sind und Chancen sich bieten erläuterte die Referentin Frau Dr. Jenny Mehlitz, Fachanwältin für Vergaberecht als Local Partnerin der GSK Stockmann Berlin.
Sie führte die Teilnehmer mit fundierten Fachkenntnissen und Humor durch die Paragraphen des neuen Vergaberechts nach der Unterschwellen- und Oberschwellenverordnung, sowie der Verdingungsordnung für Bauleistungen. Die Fragen der Teilnehmer zur Anwendung der elektronischen Signatur, zu den Kommunikations- und Dokumentationspflichten und den Übergangsfristen beantwortete Frau Dr. Mehlitz zur vollsten Zufriedenheit der Teilnehmer.

Die praktische Anwendung des neuen Vergaberechts stellte Herr Friedemann Kühn, Leiter des Geschäftsbereiches B_I eVergabe der Firma B_I MEDIEN GmbH Kiel vor.
Anhand von Fallbeispielen zeigte er die erfolgreiche und komfortable Einführung und Umsetzung der Vergabevorschriften zur elektronischen Auftragsvergabe, sowie die Funktionsweise der elektronischen Ausschreibungsplattform der Firma B_I MEDIEN GmbH.

Die Präsentation überzeugte ganz nach deren Motto:

„Einfach.Elektronisch.Ausschreiben.“

Während der Veranstaltung fand eine lebhafte Diskussion über die technischen Herausforderungen bei der Anwendung von Ausschreibungsplattformen statt.
Ein herzliches Dankeschön an die Referenten und an alle Teilnehmer für eine rundum gelungene Veranstaltung!

Annett Stubbe

eVergabe 03  eVergabe 04
eVergabe 02 B I Logo 1 2