Beispiel eines Bereichs-Blog-Layout (FAQ-Bereich)

#HealthPitch – Der 1. femak Start-up Wettbewerb

Geschrieben von Ruch am .

Der 1. femak Start-up Wettbewerb findet im Rahmen der 37. femak-Bundesfachtagung am 11.03.2019 von 14:15 bis 15:00 Uhr in Rotenburg a. d. Fulda (Hessen) statt. Zum ersten Mal wird femak den Start-up Award an das beste junge Unternehmen aus dem Gesundheitsbereich verleihen.

Alle Start-ups aus den folgenden Bereichen haben die Möglichkeit sich zu bewerben:

  • Krankenhaus/Kliniken/Medizin/Medizintechnik...
  • Materialwirtschaft/Beschaffung/Logistik/Pflege...
  • Optimierung für Patienten/Personal...
  • ...

Schickt Eure Bewerbung einfach an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! - Jede Form der Bewerbung ist möglich. (schriftlich, als Video, etc.). Stellt uns einfach Informationen über Euch und Euer Unternehmen/ Eure Idee dar - Wer Ihr seid, was Ihr macht und wieso Eure Innovation es verdient hätte, bei der 37. Bundesfachtagung Gehör zu verdienen. Wir freuen uns auf Eure Einblicke!

Die 3 besten Start-ups erhalten eine Einladung zur 37. femak Bundesfachtagung und haben dort die Möglichkeit am Montag, 11.03.2019, ab 14:15 ihr Unternehmen zu pitchen. Dafür sind 7 Minuten Zeit, keine Sekunde länger!

Vor über 200 Teilnehmern (Einkäufer, Geschäftsführer, Vertriebsmitarbeiter, Vorstände...) habt ihr die Möglichkeit eure Idee oder euer Unternehmen so zu präsentieren, dass ihr das Publikum überzeugt. Im Anschluss bieten wir euch einen Bereich um euch mit Entscheidern/Firmen/Interessierten zu vernetzen.

Alle 3 Start-ups erhalten für die 37. Bundesfachtagung eine kostenfreie Teilnahme, eine Einladung zur Abendveranstaltung sowie eine Übernachtung im Doppelzimmer im Gesamtwert von 1.000 Euro pro Start-up. (Pro Team maximal 2 Personen)

Der Gewinner erhält zusätzlich den 1. femak Start-up Award 2019 sowie Publicity in diversen Medien.

Bewerbt Euch jetzt! Spätestens bis zum 31.01.2019 muss Eure Bewerbung eingehen. Die 3 besten Start-ups werden Anfang Februar per Mail angeschrieben und informiert.

Viel Erfolg wünscht femak e.V.

1. femak Start up Award 2019