• slider 1600x140px 03

femak - Fachverband für Einkäufer, Materialwirtschaftler und Logistiker im Krankenhaus e.V.

  femak Claim RGB kleini    018 3 Saal

Der Fachverband für Einkäufer, Materialwirtschaftler und Logistiker im Krankenhaus e.V., femak, ist der Zusammenschluss von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die in den Bereichen Ver- und Entsorgung in den Einrichtungen des Gesundheitswesen tätig sind.

Sie können als Einzelperson Mitglied bei femak werden, aber auch als Organisation, Unternehmen oder Einrichtung.

Dabei verstehen wir den Leitgedanken Wissen vernetzt sowohl als aktive Aufgabe unseres Verbandes, wie auch als Konsequenz, die sich aus dem Zusammenwirken aller Beteiligten ergibt.

Wissen, Kenntnisse und Erfahrungen sind angesichts sich ständiger wechselnder branchenwirksamer Rahmenbedingungen wertvolle Ressourcen und Faktoren für eine professionelle und erfolgreiche Bewältigung der vielfältigen Herausforderungen, denen sich alle im Gesundheitswesen tätigen Einrichtungen stellen müssen.


femak übernimmt dabei die Aufgabe, Wissen und Informationen zu sammeln, aufzubereiten, mit den Erfahrungen von Experten zu verknüpfen und an Sie, als unsere Mitglieder, weiterzugeben.

Umgekehrt laden wir Sie dazu ein, Ihre eigenen Erfahrungen und Ihr Know-how in diesen Wissenspool einzubringen und so wertvolle Beiträge zur weiteren Vernetzung zu liefern.


Weil Sie mit femak stets auf dem Laufenden sind!

Vom Expertenwissen bis zu neuesten Trends erfahren Sie alles, was für Sie im Job wichtig ist. Ob Allgemeines zum Beschaffungswesen oder Konkretes zu bestimmten Investitionen, ob Controlling oder Management – der Themenvielfalt sind kaum Grenzen gesetzt. Das macht Sie nicht nur zu einem echten Brancheninsider, sondern qualifiziert Sie zusätzlich in Ihrem Tätigkeitsbereich.

Weil Sie von Synergieeffekten profitieren!

femak Veranstaltungen – z.B. Seminare, Kolloquien oder Expertenrunden – bringen Sie mit Berufskollegen, aber darüber hinaus auch mit Vertretern benachbarter Disziplinen aus dem Gesundheitswesen zusammen. Diese Art von Wissenstransfer lässt Sie nicht nur über den Tellerrand blicken, sondern liefert Ihnen stets Anregungen für Ihren eigenen Aufgabenbereich.

Weil Sie Ihre Position stärken!

Neben der Netzwerkphilosophie hat sich femak vor allem die Vertretung seiner Mitglieder im Sinne eines Berufsverbandes zur Aufgabe gemacht. Dazu gehört die Verbesserung der internen Kommunikation im Krankenhaus zwischen Materialwirtschaft, Verwaltung und medizinischen Abteilungen ebenso, wie die Förderung des externen, gleichberechtigten Dialogs mit Herstellern und Lieferanten.

Weil Sie unsere Branche fit für die Zukunft machen.

Durch Ihre Mitgliedschaft tragen Sie mittelbar dazu bei, dass sich femak künftig auch in dem wichtigen Bereich der Ausbildung engagieren kann. Ziel ist es, die Qualifizierung des Berufsnachwuchses in enger Abstimmung mit den Schulen, Kammern und Ausbildungsbetrieben inhaltlich und methodisch zu verbessern.