Beispiel eines Kategorie-Blog-Layouts (FAQ/Allgemein-Kategorie)

Dieckhoff GmbH & Co. KG

Geschrieben von femak e. V. am .

„Textile Innovationen für die abfallfreie  Kreislaufwirtschaft“Dieckh Logo

Die Idee Cradle to Cradle® will nicht weniger als eine industrielle Revolution: weg von der Linearwirtschaft, hin zur Kreislaufwirtschaft. Was wäre, wenn Produkte nicht mehr nur für einen begrenzten Gebrauch entworfen würden, sondern für einen ewig andauernden Zyklus? Der Anspruch von Cradle to Cradle® ist, das Produktdesign so weit zu führen, dass aus dem gebrauchten Produkt ohne Qualitätsverlust und Abfall neue Rohstoffe entstehen können – Wirtschaften ohne Müll.

In den 1990er Jahren von Dr. Michael Braungart und William McDonough gemeinsam entwickelt, ist der Gedanke, „von der Wiege zur Wiege” zu produzieren, mittlerweile zu einer weltweit vertretenen Ideenschule mit eigenem Zertifizierungsverfahren herangewachsen. Cradle to Cradle® ist mehr als Recycling: es ist die Möglichkeit, das Leben eines Produkts wieder neu zu beginnen. Streng kategorisierte Zutaten, überwachte Produktionsprozesse und kontrollierte Ursprünge ergeben zusammen einwandfrei saubere und unbedenkliche Produkte, die nicht nur nachhaltig sind, sondern dabei auch state-of-the-art.

Unsere zukunftsweisende, neue Produktlinie Denken. Fühlen. Handeln. ist unser Weg, sowohl den strengen Anforderungen des Cradle to Cradle®-Prinzips als auch den komplexen Bedingungen des Gesundheitswesens gerecht zu werden: Gesunde Bekleidung für den Gesundheitsmarkt. Nach vier Jahren der Pionierarbeit sind wir nun bereit, die von dem akkreditierten Gutachter EPEA Switzerland mit Cradle to Cradle Certified™ Silber ausgezeichneten Produkte vorzustellen.

Die Bekleidungsteile sind von Anfang an als Teil eines Kreislaufs zu betrachten: von der Herstellung über den Gebrauch bis hin zur Rücknahme und industriellen Kompostierung schließt sich der biologische Kreis, wenn aus dem „verbrauchten“ Material neuer Rohstoff entsteht.

Bei all diesen verwirklichten Idealen wird aber auch ganz einfach praktikabel gedacht: die Produkte sind für den Einsatz im beruflichen Alltag geschaffen. Daher dürfen sie selbstverständlich nichts an Funktionalität, Komfort, Waschbarkeit und Strapazierfähigkeit verloren haben.

Das eingesetzte Gewebe VINATUR® ist eine Mischung aus dem gleichnamigen umweltfreundlichen und biologisch abbaubaren Polymer und der Faser TENCEL®, die aus Holz gewonnen wird. Beide sind nachweislich für den Einsatz in der Gesundheitsbranche geeignet. Zusammen ergeben sie Bekleidungsstücke mit hohem Tragekomfort und besten Voraussetzungen für die industrielle Aufbereitung. Alle Zutaten, die am Ende das fertige Teil ausmachen, sind natürlich Cradle to Cradle Certified™ zertifiziert.

Bunte Farben und individuell justierbare Schnitte lassen die Produkte auch optisch punkten.

Somit sind unsere Denken. Fühlen. Handeln.-Produkte funktionell, widerstandsfähig, schadstofffrei, komfortabel und ästhetisch. Mit ihrer bis dato im Gesundheitsmarkt unvergleichlichen Materialgesundheit und ihrem ebenfalls einzigartigen Nachhaltigkeitsstatus sind sie eine Möglichkeit, zukunftsfähig und verantwortungsbewusst einzukaufen und dabei gleichzeitig mit hochwertiger und gesunder Bekleidung Wertschätzung auszudrücken. Eine Lösung für zukunftsfähige Produkte für eine moderne Gesellschaft und Umwelt.

dieckhoff 01 farbfaecher dieckhoff 02 garn dieckhoff 03 stoffballen
Farbfächer  Garn  Stoffballen
dieckhoff 04 zuschneiden dieckhoff 05 naeen dieckhoff 06 kasack detail
 Zuschneiden  Nähen Kasak - Details
     
  Bunte Farben und individuell justierbare Schnitte lassen die Produkte auch optisch punkten.
dieckhoff 08 dieckhoff 09 dieckhoff 10
dieckhoff 11 dieckhoff 12 dieckhoff 13
dieckhoff 14 dieckhoff 15  


Karl Dieckhoff GmbH & Co.KG
In der Fleute 38
D 42389 Wuppertal

Tel. 0202 / 260 80 – 0
Fax 0202 / 260 80 – 96

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! als Emailadresse
www.dieckhoff-textil.de




 



------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------