• slider 1600x140px 03

SIGNUS Medizintechnik GmbH

am .

SIGNUS: der Spezialist für Wirbelsäulenimplantate

Wir sprechen Wirbelsäule – seit mehr als 20 Jahren
Seit über 20 Jahren ist SIGNUS Medizintechnik der Spezialist und Partner bei allen Eingriffen an der Wirbelsäule. Das in Alzenau (Unterfranken) ansässige Familien-Unternehmen bietet eine komplette Palette an innovativen Wirbelsäulenimplantaten und sicheren Lösungen, um Orthopäden und Neurochirurgen bei ihrer Arbeit zu unterstützen. Das Besondere: SIGNUS setzt bei Entwicklung und Produktion konsequent auf enge Kooperation und kontinuierlichen Austausch mit Anwendern. Zudem bietet man ein umfangreiches produktbegleitendes Serviceprogramm für Ärzte und OP-Personal.

Wirbelsaeule

SIGNUS bietet ein umfangreiches Sortiment an Wirbelsäulenimplantaten.

Starke Lösungen für schwache Wirbel
Weitere medizinische Einsatzgebiete von SIGNUS-Implantaten sind Frakturen, SIG-Syndrom, Skoliosen, Wirbelgleiten (Spondylolisthesis), Entzündungen und Degeneration der Wirbelkörper (Spondylodiszitis, Spondylose). Aber auch nach Entfernung von Tumoren können eine posteriore Fixierung oder ein Wirbelkörperersatz die Wirbelsäulenstabilität wiederherstellen. Das gesamte SIGNUS-Portfolio mit ausführlichen Informationen und Beschreibungen findet sich online auf der Homepage unter signus.com.

Unsere Leidenschaft – weltweit geschätzt
Bei SIGNUS arbeiten Spezialisten, deren Maxime es ist, immer neue Maßstäbe bei den Behandlungsmethoden in der Wirbelsäulenchirurgie zu schaffen. Die Nähe zur klinischen Praxis spielt dabei die entscheidende Rolle, weshalb man auch auf den permanenten Wissens- und Fertigkeitstransfer zwischen Unternehmen und Anwendern als entscheidende Formel setzt. Neben regelmäßigen Fortbildungen und OP-Kursen bietet SIGNUS ein internationales Schulungs- und Tutorenprogramm, Hospitationen für OP-Personal und OP-Begleitungen durch ausgewiesene Experten vor Ort. Möglich wird dies durch Kooperationen mit Experten, Kliniken und Forschungseinrichtungen. „Medizinische High-End-Produkte entfalten ihre Qualität und ihr volles Leistungspotenzial nämlich erst dann, wenn der Geist und die Hand des Operateurs vollständig auf sie vorbereitet sind“, erläutert Uwe Siedler die Philosophie. Und so konzipiert SIGNUS sein begleitendes Serviceprogramm mit dem gleichen Qualitätsanspruch und der gleichen Sorgfalt wie die Produkte selbst.

Denn auch hier sind höchste Standards bei Entwicklung und Produktion selbstverständlich. Konsequent setzt das unabhängige und traditionell inhabergeführte Familienunternehmen auf das international geschätzte Qualitätssiegel „Made in Germany“ als Inbegriff für Innovation und Qualität. SIGNUS entwickelt und produziert High-End in Deutschland, ist dabei aber auch international bestens aufgestellt. Die Produkte sind neben Europa und den USA auch für Australien, Brasilien, Mexiko, China und Südkorea zugelassen und werden auf vier Kontinenten in über 50 Ländern vertrieben.

HighEnd TSS

KurzportraitAussen Eingang 2
SIGNUS Medizintechnik unterstützt Ärzte und medizinisches Fachpersonal mit innovativen und sicheren Lösungen für die Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen – für eine bestmögliche Mobilität der Patienten im Alltag. Verbindlichkeit schafft Vertrauen: Durch unsere langjährige Erfahrung und umfangreiche Expertise verstehen wir die Bedürfnisse der medizinischen Experten und der Patienten genau und können neue Anforderungen schnell und in höchster Qualität in zuverlässige Produkte umsetzen. Dieses Ziel verfolgen wir als unabhängiges familiengeführtes Unternehmen seit 1994.



SIGNUS Medizintechnik GmbH | Industriestr. 2 | 63755 Alzenau

Tel. 06023 / 9166-0 | Homepage: signus.com | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!