Fördermitglieder

KEMAS FIRMENPROFIL                     kemas logo screen 500px 
 

KEMAS zur Messe:
11.-12.03.2019 - 37. femak Bundesfachtagung  
02.-04.04.2019 - Altenpflege Nürnberg
05.-06.06.2019 - med+Logistica Leipzig

 

KEMAS löst den Prozess, wer darf was wann und wo nutzen? Dabei spielt es keine Rolle, welche Objekte (Schlüssel, Dokumente, Werkzeuge, Medikamente, Berufsbekleidung) es sind. Für jedes Unternehmen wird eine individuelle Kundenlösung bestehend aus Hard- und Software, Schnittstellen und Identifikation entwickelt.

Für Textilien in Krankenhäusern, Pflegeheimen und Industrie sowie in Wäschereibetrieben entstanden so eigene RFID-basierte Übergabe- und Erfassungslösungen.

kemas Schrankkombination mit Erfassung Ausgabe und Rckgabe
KEMAS texLOG®
Schrankkombination

     Das Produktportfolio vom KEMAS texLOG® umfasst:

     •   intelligente Wäscheausgabeautomaten
     •   Erfassungsstationen und Gates zur Erfassung von großen Textilmengen im Warenaus- und -eingang.
     •   Software zur Bestandsverwaltung und –logistik



 

Highlights

•   Sicherung und Übergabe von Objekten/Textilien über intelligente Depotsysteme und Fachanlagen
•   Anlagenverfügbarkeit 24/7
•   Eigene intelligente Dispositionssoftware
•   Selbst entwickeltes UHF-Antennen-System mit Leseraten von über 99% für die Erfassung von Textilien
•   Lückenlose Dokumentation

Mit einem Hygienekit lässt sich das System ganz einfach in ein Hygienemanagement integrieren. Das schafft Sicherheit im Wäschecontrolling.

kemas texLOG Raumlsung    KEMAS texLOG® Raumlösung  
kemas UHF Textiltransponder                        Eingesetzte UHF-RFID Textiltransponder 
kemas apps log tex xl                        

    KEMAS texLOG® Software texNET

Weitere Informationen finden Sie unter:
https://www.kemas.de/loesungen/logistics/berufskleidungsmananagement.html

Kontakt:

KEMAS GmbH
Patrizia Opitz
Wüstenbrander Str. 9
09353 Oberlungwitz

Telefon: +49 3723 6944 12
Fax: +49 3723 6944 44
https://www.kemas.de
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!