• slider 1600x140px 03

Review - "femak.aktuell" in Werdau 2017

am .

Am Dienstag, den 25.04.2017, fand in den Räumen der Pleißental-Klinik in Werdau eine „femak aktuell“ - Veranstaltung statt.Weiter im Text und Bilder...Review -

Bundesvorsitzender Harald Bender begrüßte die Teilnehmer.

Durch das Programm führte Achim de Vries, Einkaufsleiter des Dreifaltigkeits-Krankenhauses Köln.

Der Betriebsleiter der Tagungseinrichtung, Dipl.-Ing. Uwe Hantzsch, betrachtete eingangs das Thema Krankenhausstrukturgesetz aus Sicht der Klinikleitung.

In seinem Vortrag stellte er heraus, dass dieses Gesetz sehr oft von „Qualität der Leistungen“ spricht, aber die Erstattung der Leistungen mit vielen Auflagen verknüpft ist. Uwe Hantzsch machte auch deutlich, dass seine Klinik wegen des Wettbewerbes mit anderen Klinken neue Wege zum Wohle des Patienten gehen muss.

Den zweiten Vortrag zum Thema Krankenhausstrukturgesetz präsentierte uns Jan Wunderlich von der Krankenhausgesellschaft Sachsen. Die Zuhörer stellten schnell fest, dass genau wie im Vortrag zuvor, das Thema Krankenhausstrukturgesetz eine komplexe „Sache“ ist.

Beide Referenten haben mit ausführlichen Daten und Fakten das Thema sehr gut vermittelt.

Thomas Schulz von der Firma B. Braun vertrat in seinem Vortag die Sicht der Industrie. Vermehrt kommt es u. a. im Bereich der Endoprothetik zu Abschlägen, so dass Kunden vermehrt die Industrie um neue Einkaufskonditionen nachfragen.

In einem kleinen Workshop konnten die Teilnehmer anhand eines Kunstknochens die Besonderheiten einer Knieoperation kennenlernen.

Review - St. Ingbert-Rohrbach

am .

St. Ingbert-Rohrbach 07.04.2017Weiterlesen St. Ingbert-RohrbachReview - St. Ingbert-Rohrbach

Auch in diesem Jahr sind wieder zahlreiche Interessenten der Einladung der femak und des VKD zur „Frühjahrstagung für Einkäufer“ gefolgt.

Die Veranstaltung fand im Schulungszentrum der Firma Festo statt, Weltmarktführer in der Herstellung von Steuerungstechnik für Logistikanlagen.

Die Mischung verschiedener Themen war wohl so interessant, dass der Seminarraum voll besetzt war.

Nachdem Thorsten Eich, Geschäftsführer des Kreiskrankenhauses St. Ingbert und Harald Bender, Bundesvorsitzender femak e.V., die Gäste begrüßt hatten, startete Bernd Ahlf, Key Account Manager der Sana Klinik Einkauf GmbH, mit der Vorstellung, wie die Sana Einkauf GmbH ihren Mitgliedshäusern den strategischen Einkauf erleichtert und welche Werkezuge dazu zur Verfügung stehen.

Weiterlesen St. Ingbert-RohrbachReview - St. Ingbert-Rohrbach
Fabio Bitsch, Salesmanager der Firma Curatis GmbH Eschborn, zeigte auf, dass auch und im Besonderen im Bereich der Reinigung hohe Qualität nicht unbedingt mit höheren Kosten einhergehen muss. Die Curatis GmbH hat dafür spezielle Konzepte.


Im Anschluss sprach Dr. jur. Jochen Hell, Rechtsanwalt Dornbach GmbH Saarbrücken, über Neuerungen zum Thema Vergaberecht. Hier wird besonders die neue UVgO den Einkäufern für die sie gilt, die Arbeit noch erschweren.

Harald Bender, Referatsleiter Einkauf am Westpfalz-Klinikum GmbH Kaiserslautern, berichtete über die Digitalisierung des Antragsprozesses für Investitionsgüter in seiner Klinik. Erhebliche Zeit- und Kosteneinsparung ist die Folge. Dies ist nur ein Beispiel von Digitalisierungsprozessen. Weitere werden folgen.