• slider 1600x140px 03

femak - NEWSTICKER, aktuelles, aktuelle Hinweise auf Termine

am .


 _______________________________
28.03.2020:   Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kolleginnen und Kollegen, die Corona-Pandemie stellt die Welt und uns alle vor eine immense Herausforderung, die es in dieser oder vergleichbarer Form noch nicht gegeben hat. Folglich ist auch die Beschaffung in vielen und ganz unterschiedlichen Bereichen im Besonderen gefordert.
In den vergangenen Tagen und nun schon Wochen sind wir mit immer wiederkehrenden Fragestellungen im Rahmen der Beschaffung konfrontiert worden: Ziel ist der reine fachliche und inhaltliche Austausch. Ausgeschlossen sind Verkaufs- und Werbeveranstaltungen. Eine einfache Anmeldung zur Teilnahme reicht aus. Starten Sie das femak-Forum (neben der Anmeldung). Aus autorisierungs- und sicherheitstechnischen Gründen ist eine Anmeldung zum Forum formlos mit dem Betreff „femak-Forum“ per Mail erforderlich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
_______________________________
19.03.2020:   femak trauert um seinen ehemaligen Beiratssprecher Anton J. Schmidt. Das langjährige femak Mitglied ist nach einer langen Krankheitsphase am Mittwochabend von uns gegangen. Unser aufrichtiges Beileid gilt vor allem seiner Frau und seiner Familie, denen wir viel Kraft wünschen. Ruhe in Frieden, Toni!
_______________________________
05.03.2020:   NEWS: Die Bundesfachtagung im März unterliegt dem anhaltenden Corona Virus und fällt aus! Wir bitten um Ihr Verständnis!
_______________________________

38. Bundesfachtagung 2020

am .

NEWS: Die 38. Bundesfachtagung fällt aufgrund des Corona-Viruses und dessen Auswirkungen aus!

Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

Absage der femak Bundesfachtagung vom 16. – 17. März 2020 in Rotenburg a. d. Fulda

Obwohl es enttäuschend ist, die Veranstaltung abzusagen, ist es unerlässlich, dass wir der Gesundheit und Sicherheit aller Beteiligten Priorität einräumen. „Wir haben die Situation jeden Tag anhand der dynamischen Entwicklung der Corona- Viruserkrankungen im Vorstand diskutiert und sind nun zu dem Schluss gekommen, dass wir die Bundesfachtagung in Rotenburg a. d. Fulda absagen müssen.

Hinzu kommen einige Absagen und Verunsicherungen zahlreicher Aussteller, Besucher und Referenten der Veranstaltung „Diese Entscheidung ist allen Beteiligten nicht leichtgefallen“, sagt Norbert Ruch, Tagungspräsident und Bundesvorsitzender von femak.

Die geleistete Anmeldegebühr wird zeitnah zurückerstattet.
Gebuchte Hotelzimmer müssen selbsttätig beim Hotel Rodenberg storniert werden.

Mit der Bitte um Verständnis.

Herzliche Grüße
Norbert Ruch